Der Pauli-Fluch II

Als ob der ursprüngliche Fluch nicht schon schlimm genug gewesen wäre, jetzt wirds auch noch richtig hässlich. Gegen Gladbach eine Stunde nur mit 10 Mann gespielt und übel verloren, und heute die gleiche Scheiße: 35. Minute, Rot für Meggle nach Notbremse. Und natürlich kommt auch gleich der Führungstreffer für Osnabrück. Der Fußballgott scheint im Moment nix für Pauli übrig zu haben :-(


Hier gibt's keine Meinungsfreiheit!