Der Pauli-Fluch

Es war wieder ein pauli-typisches Spiel: Erste Halbzeit mäßig bis total unterlegen, dann in der zweiten Halbzeit aufgerappelt und jede Sekunde absolut dominant. Eine Großchance jagt die andere. Und am Ende kommen die hochverdienten Tore doch nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass Pauli sich von diesem Fluch irgendwann mal lösen kann :-(


Eine Meinung zu “Der Pauli-Fluch”

Trackbacks

  1. Life in Chaosmos