Heilung in Sicht

Nach nunmehr zweiwöchiger Netzteilabstinenz scheint für meinen Hauptrechner endlich Land in Sicht. Ein edler Heiler aus dem Freundeskreis hat doch tatsächlich noch ein Netzteil zu viel rumfliegen, welches Montag oder Dienstag mit dem netten Boten von nebenan (nicht dem, der DHL ;-)) bei mir eintreffen sollte, um das Leiden des armen Elektronikhaufens zu beenden. Bleibt nur zu hoffen, dass es auch wirklich nur das Netzteil war – das konnte ich ja bis heute nicht ermitteln. Also, Daumen drücken.


Hier gibt's keine Meinungsfreiheit!