Leinen los zur kleinen Deutschlandreise!

Willkommen Dezember, mein liebster Reisemonat. Heute gehts los und dieses Jahr wird’s wieder besonders stressig. Bis Samstag zu meinen Eltern und hoffentlich mein krepiertes Netzteil reparieren, am Samstag dann Richtung Regensburg auf Geburtstag und Sonntag die ganze Strecke wieder zurück, damit’s Montag auch wieder pünktlich in die Uni geht.

Dann erstmal Reisepause bis Weihnachten, wieder über die Feiertage zu meinen Eltern, um dann den Rest der freien Tage bis zum 6. Januar in Oldenburg zu verbringen und sich vom Weihnachtsstress zu erholen. Das wären meine längst verdienten ersten Ferientage seit einem Jahr dann auch wieder gewesen. Wer sagt da noch, Studenten hätten ein Lotterleben?


Hier gibt's keine Meinungsfreiheit!