Bugfix auf 2.5.1 erfolgreich beendet

Wo ein neues Release einer OpenSource-Anwendung, da ist auch das erste Sicherheitsupdate nicht weit. So war es heute wieder soweit und das WordPress-Team brachte mit der Version 2.5.1 u.a. 70 gefixte Fehler, die Schließung einer schwerwiegenden Sicherheitslücke und ein Update für den TinyMCE.

Das Update lief, wie gewohnt, völlig problemlos. Alle Plugins aus der Version 2.5 scheinen noch zu laufen. Das Frontend scheint mir tatsächlich um einiges schneller geworden zu sein, jedenfalls bei mir, da ich in letzter Zeit im Iceweasel unmögliche Hänger auf WordPress-Blogs hatte. Im Backend habe ich von den Geschwindigkeitsverbesserungen bis jetzt noch nicht viel bemerken können.. leider. Gucken wir mal. Notfalls kommt ja irgendwann ab August die Version 2.6 :-)


Hier gibt's keine Meinungsfreiheit!