OpenID auf Life in Chaosmos

Eben habe ich mich mal wieder ein wenig administrativ betätigt. Das Resultat besteht darin, dass mein Blog nun OpenID-fähig ist. Dies gilt sowohl für die Kommentarfunktion, als auch für das Backend bezüglich Registrierung und Login. Also, wer Spass dran hat, ich finde es jedenfalls sehr komfortabel.


Hier gibt's keine Meinungsfreiheit!