Blind, begriffsstutzig und merkbefreit

Ähm.. ich bin absolut merkbefreit!

Im Ernst, ich benutze, in ausgewählten Diensten, seit guten fünf Jahren ein etwa genau so altes Foto von mir als Avatar. Bislang ist mir da nie irgendwas aufgefallen. Heute schaue ich mir zufällig meine Last.fm-Seite an und muss feststellen, dass ich auf dem Bild mal sowas von schlecht getroffen bin, weil mein Hals dick wie sonstwas aussieht, das ist absolut realitätsfern. Und das fällt mir nach guten fünf Jahren ein..

P.S.: Hey, immerhin habe ich für so sinnlose Sachen wieder Zeit: Meine Hausarbeit ist im Soll mehr als fertig geworden.


Hier gibt's keine Meinungsfreiheit!